de

Seien wir ehrlich. Zeiterfassung nervt.

Warum wir tun, was wir tun – und was unser Kernversprechen ist

Woran wir glauben

Je besser die Daten – desto besser die Entscheidungen.

Für Unternehmen, die Zeiten erfassen, gibt es keinen einfacheren Weg den Gewinn zu steigern, als die Genauigkeit ihrer Zeiterfassung zu verbessern.

Mit der Zeiterfassungsgenauigkeit wird nur eine einzige Variable verändert. Doch diese Veränderung führt automatisch zu einer Vielzahl gewinnrelevanter, besserer Entscheidungen.

  • Ganz gleich, ob mehr Stunden in Rechnung gestellt werden – oder Angebote und Retainer profitabler kalkuliert werden.
  • Ob Projekte und Ressourcen effizienter geplant werden – und so die bezahlte Auslastung und der Durchlauf an Projekten erhöht werden.
  • Oder ob das Controlling tatsächlich profitable und unprofitable Projekte identifizieren kann – und das Management durch rechtzeitiges Gegensteuern, Spezialisierung oder Outsourcing reagieren kann.

Woran wir nicht glauben

Dass Menschen in der Lage sind, ihre Zeiten genauer zu erfassen.

Denn was sollten sie verbessern? Ihr Gedächtnis? Besser schätzen? Härter nachdenken? Weniger vergessen?

Zeiterfassung ist anstrengend und lenkt von der eigentlichen Arbeit ab. Je besser man sich auf die Arbeit fokussiert, desto weniger denkt man daran, Zeiten zu notieren oder Stoppuhren zu drücken.

Wer tatsächlich glaubt, dass manuelle Zeiterfassung kaum Zeit kostet – oder die Realität auch nur annähernd abbildet, erfasst höchstwahrscheinlich selbst keine Zeiten.

Weder der Zeitaufwand – noch die Ungenauigkeit müssen sein.

Wenn man eine Erinnerungshilfe hat.

Management Team

CEO

Arne Reimann

LinkedIn

CTO

Mislav Boras

LinkedIn

Head of Development

Bastian Brodbeck

LinkedIn

CMO

Niclas Preisner

LinkedIn

Mission

Wir wollen Menschen von der Last der Zeiterfassung befreien. Ihnen ermöglichen nicht mehr daran denken zu müssen. Damit sie sich auf das konzentrieren können, was wirklich zählt.

timeBro ist eine stille und unaufdringliche Erinnerungshilfe für den Einzelnen. Damit alle ihre Projektzeiten erfassen können, wann sie möchten. So schnell und so genau, wie sie möchten.

Was uns unterscheidet

  • Wir binden timeBro für unsere Kunden an jede gewünschte Software mit offener Schnittstelle an.
  • timeBro ist betriebsratstauglich und besonders geeignet für Unternehmen mit höchsten Sicherheitsstandards. Denn das Tool ist ein lokaler Client und speichert die Tracking-Daten der Nutzer niemals in der Cloud, sondern ausschließlich offline.

Geschichte

  • 2015 gegründet im Inkubator der Hochschule München und des Strascheg Center for Entrepreneurship
  • Markteinführung 2017 auf der Digital Marketing Expo & Conference (DMEXCO)
  • Seit 2018 mit Sitz in Berlin und München
  • Heute mit über 2000 Kunden vertreten in 22 Ländern

Unser Versprechen

100% Privatsphäre. Für timeBro wird es immer die oberste Priorität bleiben, dass niemand außer dem Nutzer selbst sehen kann, woran er gearbeitet hat. Deshalb werden alle Tracking-Daten ausschließlich auf dem Gerät des Nutzers gespeichert.

Keine Überwachung möglich

  • Keine direkte Verbindung zwischen Nutzern
  • Keine Möglichkeit Mitarbeiter zu überwachen

Nur lokale Datenbank

  • Niemand kann die gemessenen Zeiten sehen – kein Chef, kein Kollege und auch nicht timeBro
  • Datenbank in verstecktem Ordner auf der Festplatte

Deutsche Server & DSGVO

  • Wir garantieren den exklusiven Serverstandort Deutschland
  • Server zertifiziert gemäß ISO/IEC 27001:2013

Jetzt kostenlos testen. Du verlierst nichts dabei. Vor allem keine Zeit.

Du musst keine Zahlungsdaten angeben. Die Testphase wandelt sich nicht in ein Abo um. Überzeug dich einfach selbst von unserem Tracking.

Available for
macOS
Available for
Windows